Kleine Materialkunde zu unserem Catering Geschirr

 

Bei der Zusammenstellung des Catering Sets ist es bio-nawa wichtig, dass die verwendeten Materialien auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt werden, und nach der Europäischen Norm 13432 zertifiziert kompostieren.

Mit dem Set erwerben unsere Kunden die Anzahl an Gedecken, die auch tatsächlich für den Anlass benötigt werden. Danach kann es, zusammen mit weiteren biogenen Abfällen, einfach im mitgelieferten Bioabfallsack über die Biotonne entsorgt werden.

 

Verwendete Materialien:

MaterBi®, PLA – beide basierend auf Maisstärke, weiters Papier und Kartonage.

MaterBi® - ist die Marke, unter der innovative Biokunststoffe aus Stärke, Zellulose, pflanzlichen Ölen und aus Kombinationen dieser Stoffe hergestellt werden.

PLA – hierbei werden durch Fermentation aus Zucker und Stärke das Zwischenprodukt Milchsäure herstellt. Im 2. Schritt wird diese Milchsäure in PLA (Poly Lactid Acid) umgesetzt und polymerisiert. PLA ist transparent, lebensmittelecht, biologisch abbaubar, jedoch nicht über 45 Grad hitzebeständig.

 

Kompostierfähigkeit:

MaterBi® Produkte kompostieren in industriellen Kompostierungsanlagen durchschnittlich innerhalb von 42 Tagen bereits zu 90%. PLA kompostiert innerhalb von 30 – 90 Tagen.

  Co2 Bilanz:

PLA verursacht im Vergleich zum normalen Plastik PE/PS insgesamt ca. 60% weniger Co2. Weiters werden etwa 50% weniger nicht erneuerbare Energien verbraucht.

Landwirtschaftliche Nutzfläche:

Es gibt keinen negativen Einfluss auf Preis oder Verfügbarkeit von Maisprodukten. Es werden z.B. weniger als 0,02% des weltweit angepflanzten Mais für die PLA Granulat-Herstellung eingesetzt.

 

Fazit: 

Derzeit werden nur 0,05% der industriellen Stärkeproduktion zur Herstellung biobasierter Kunststoffe verwendet. Die dafür benötigte Anbaufläche ist sehr vergleichsweise sehr gering und eine „Zweckentfremdung“ des Mais hat keinerlei Auswirkung auf die Versorgung und Preisbildung am Nahrungsmittelmarkt.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.