Vorstellung Bio-Frischhaltefolie

Nachhaltige Bio-Frischhaltefolie

Frischhaltefolien werden zu oft nur sehr kurz verwendet.

Rasch ein Stück Käse an der Frischetheke abgepackt nachdem der Kunde bedient wurde, oder die vorgerichteten Platten für das Buffet abgedeckt und in den Kühlraum gestellt.

Dies sind nur 2 alltägliche Beispiele, bei denen die Frischhaltefolien kurzzeitig zum Einsatz kommen und danach entsorgt werden. Leider werden hierfür noch immer erdölbasierende Folien eingesetzt.

Unsere Bio-Frischhaltefolien werden auf der Basis Gentechnik freier Maisstärke in Europa hergestellt und bieten die Alternative zu den bisherigen Kunststoff Frischhaltefolien. Sie haben vergleichbare Eigenschaften und nach Gebrauch können sie über den Bioabfall in der Kompostierung rückstandsfrei verwertet werden - 

ohne Mikroplastik in unserer Umwelt zu hinterlassen!

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.